Pressemitteilung: JuLis Pinneberg erfreut über den Einzug der Freien Demokraten in den Bundestag!

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Pressemitteilung: JuLis Pinneberg erfreut über den Einzug der Freien Demokraten in den Bundestag!

Der Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Pinneberg Tobias Heisig zeigt sich überglücklich über das starke Ergebnis der Freien Demokraten.

„Die Menschen haben heute an der Wahlurne gezeigt, dass sie eine liberale Kraft im Bundestag vermisst haben. Meine Kollegen und ich haben die letzten vier Jahren darauf hingearbeitet, dass im deutschen Bundestag wieder eine liberale Stimme zu hören ist. Heute wurde dieses Ziel erreicht. Die FDP konnte ihre Stimmenergebniss mehr als verdoppeln. Die FDP hat aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und auch erkannt, dass gerade Themen der Jugend von andere Parteien nicht ausreichend angepackt werden und sich diesen verschrieben.

Ich hoffe, dass in der zukünftigen Regierung – welche Farben sie auch tragen mag – Themen wie Bildung, Digitalisierung und Generationsgerechtigkeit eine zentrale Rolle einnehmen, damit Deutschland fit für die Zukunft wird. Fortschrittsgeist, Mut und Weltoffenheit sind Werte zu denen sich eine neue Koalition bekennen sollte und die Deutschland zu dem großartigen Land machen, welches es ist.

Ich danke allen Jungen Liberalen, die dieses Ergebnis möglich gemacht haben. Besonders danke ich meinen Vorstandskollegen von den JuLis Pinneberg Philipp Lohse, Torsten Weigelt, Florian Roisch und Jan Nicklaus. Auch herzlich Bedanken möchte ich mich bei dem FDP Kreisverband Pinneberg rund um den Bundestagskandidaten Olaf Klampe. Zu guter letzt danke ich auch der Parteiführung rund um Christian Lindner, welcher maßgeblichen am Erfolg und am Comeback von uns Liberalen beigetragen hat.“, so Heisig.

Hinterlasse einen Kommentar